Polizei und Modell
Polizei  undModell

Pkw der Firma VW im Polizeidienst

VW -Schwimmwagen und VW -Kübelwagen in den Anfangsjahren nach dem 2. Weltkrieg im Dienst der Volkspolizei der ehemaligen DDR.

VW Käfer "Hebmüller Cabrio" (Maßstab 1:43) der Polizei um 1949. Die Karosserie für dieses Polizeifahrzeug wurde nicht von VW, sondern von Hebmüller gebaut. - Das Vitesse-Modell weist im Bereich der vor der Winschutzscheibe montierten Scheinwerfer Fehler auf: korrekte Farbgebung hier wäre -in Fahrtrichtung rechts silber bzw. klar (Suchscheinwerfer) und links blau (blaues Blinklicht)

VW Käfer "Hebmüller Cabrio" -restauriertes Original auf einer Oldtimershow im August 2014 (Foto: Wolfgang Dicke)

VW Käfer (Maßstab 1:18) der Polizei des Landkreises Grevenbroich in den 1950er Jahren. Das Fahrzeug, noch nicht in typischen Polizeifarben, hat eine "Dachbrücke" montiert und ein blaues Blinklicht. Umbau aus einem Maisto-Modell.

Rechts Mercedes, links VW- Käfer-Cabrio in den 1950ern

VW- Käfer-Cabrio (Maßstab 1:18)der Polizei des Landkreises Grevenbroich in den 1950ern -Umbau aus einem Maisto-Modell.

VW- Käfer (Maßstab 1:18)des VüD (Verkehrsüberwachungsdienstes) des Polizei Neuss in den 1960ern -Umbau

VW Variant 1500 aus den 1960ern der Polizei NRW (Maßstab: 1:18) -umgebautes Minichampsmodell - das Blaulicht mittig auf dem Fahrzeugdach wurde entfernt und ein neues seitlich montiert.

VW 181 Kübelwagen der Polizei Köln aus den 1970er Jahren (Maßstab 1:43) . Umbau eines Minichampsmodells.

VW- Passat B 2 der Polizeiwache Meerbusch (Rheinkreis Neuss) in den 1990ern. Man beachte die unterschiedlichen Blaulichtanlagen (vorne RTK 4, 2. Fahrzeug RTK 3).

VW- Passat des Rheinkreises Neuss (Maßstab 1:43) mit RTK 3 -Umbau aus einem GAMA- Modell.

VW- Passat des Rheinkreises Neuss (Maßstab 1:43) mit RTK 4 -leicht verändertes und gesupertes IXO- Modell.

VW- Bus als Radarwagen zur Geschwindigkeitsüberwachung in den 1960ern (Maßstab: 1:43) -Modellumbau

VW- Bus (Maßstab 1:24) -verändertes Basismodell der Fa. Revell

Innenleben des Modells: Alkotest und Unfallmitteilungen liegen auf dem Tisch...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeimodell